AGB´s - Oase ins Licht

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB´s

AGB´s


Allgemeine Geschäftsbedingungen
für Veranstaltungen



Anmeldung und Abmeldungen:
Anmeldungen zu den Seminaren können nur schriftlich erfolgen. Anmeldungen sind verbindlich. Sie erhalten eine Buchungsbestätigung für das Seminar. Bei Abmeldung, die uns spätestens 8 Werktage vor dem Seminartermin erreicht, wird eine Bearbeitungsgebühr von 20% des Seminarpreises fällig. Bei späteren Absagen, sowie beim Nichterscheinen zum Seminar ist der volle Seminarpreis zu entrichten.


Leistungsumfang:
Die Seminargebühr umfasst die Teilnahme am Seminar, i.d.R. das während des Seminars benötigte Arbeitsmaterial sowie Pausenverpflegung und Getränke. Der Inhalt des Seminars liegt in der ausschließlichen Gestaltungsfreiheit und Verantwortlichkeit des/der jeweiligen Referenten.


Teilnehmerzahl:
Die Mindestteilnehmerzahl für Seminare ist begrenzt. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behält sich der Veranstalter vor, bis eine Woche vor Beginn der Veranstaltung abzusagen oder den Termin zu verlegen. Sollte das Seminar nicht stattfinden, wird der volle Seminarbetrag zurückerstattet. Änderungen der Seminardaten sind vorbehalten.


Haftung:
Die Teilnahme an den Seminaren ist freiwillig. Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich selbst und seine Handlungen inner- und außerhalb des Kurses. Für verursachte Schäden kommt der Teilnehmer selbst auf und stellt den Veranstalter, Kursleiter und Gastgeber von allen Haftungsansprüchen frei.

Wir weisen darauf hin, dass unsere Seminare kein Ersatz für medizinische, psychiatrische oder psychologische Behandlungen sind. Wenn Sie körperlich, oder psychisch nicht voll belastbar sind, sich in einem angegriffenen Gesundheitszustand befinden oder unter medikamentöser Behandlung stehen, bitten wir Sie, uns vor dem Kursbeginn darüber zu informieren. Wenn Sie in psychotherapeutischer Behandlung sind, sollten Sie rechtzeitig mit Ihrem Therapeuten und uns klären, ob eine Teilnahme am Seminar sinnvoll erscheint.


Unwirksamkeit:
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge. An deren Stelle treten vielmehr die gesetzlichen Bestimmungen.

Mit dem Unterschreiben der Anmeldung gilt auch für die Anmeldung übers Kontaktformular/ Webseite erklären Sie sich mit diesen Bedingungen insbesondere zur An- und Abmeldung einverstanden.



 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü