Burnout - Oase ins Licht

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Burnout

Burnoutcoaching

Burnout - ein Syndrom, das zunächst die Leistungsfähigkeit und dann in zunehmenden Maße die Gesundheit beeinträchtigt

Das Beschwerdebild zeigt sich heterogen und entwickelt sich schleichend - quasi ein langsamer Schwelbrand, der irgendwann zum großen vernichtenden Feuer wird. Frühwarnzeichen sind oft schon Jahre vor dem Burnout zu bemerken. Symptome sind Erschöpfung, Gereiztheit und Zynismus, Gleichgültigkeit, Lust- und Freudlosigkeit, sozialer Rückzug, Schlafstörungen, Infektanfälligkeit und sonstige Störungen der körperlichen Befindlichkeit bis hin zu Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit. Letztlich können sich psychische und körperliche Erkrankungen entwickeln

Betroffen sein oder werden kann jeder, jedoch sind bestimmte Persönlichkeitsstrukturen stärker gefährdet – insbesondere Menschen, die ...

... hohe Anforderungen an sich selbst stellen
... ihre eigenen Grenzen nur schwer erkennen und durchsetzen können
... ein hohes Bedürfnis nach Anerkennung haben
... unter hoher Belastung stehen
... starken Zeit- und Termindruck haben
... Existenzängste haben
... Kommunikationsstörungen haben
... fehlende Mitsprachemöglichkeit erleben

Je frühzeitiger Symptome erkannt werden, desto leichter sind Veränderungen in den Lebensgewohnheiten durchführbar. Lebenszufriedenheit kann sich ebenso wieder einstellen wie die Kraft zur Alltagsbewältigung, zur Gestaltung des Lebens, der eigenen Lebensform.

Im Rahmen meiner Praxis finden Sie verschiedene Möglichkeiten zur Information, Beratung und Behandlung – sprechen Sie mich gerne an und stellen Sie Ihre Fragen:

- Individuelle Termine für Beratung und Coaching
- Vortrag – Wochenend-Workshop – Gruppenangebote - siehe Terminliste
- Angebote für Firmen und Teams nach Vereinbarung

In allen Angeboten spielen Achtsamkeit gegenüber Gefühlen, Bedürfnissen und Befindlichkeiten, die Beschäftigung mit Fragen des Sinnes, wichtigen Dimensionen und Werten der Lebensgestaltung eine wichtige Rolle. Die Stärkung der Selbstkompetenz bezüglich Selbstwahrnehmung, Selbstmanagement, Selbstmotivation und Sozialkompetenz steht im Fokus der gemeinsamen Arbeit.

Burnout-Telefonsprechstunde: Beantwortung von Fragen zur Thematik für Betroffene, Angehörige, Freunde, Kollegen und Führungskräfte, Firmen.

Burnout-Wochenendworkshop: Informationen zu Symptomatik, Entstehungshintergründen, Möglichkeiten zu Behandlung und Prävention, Umgang mit individueller Betroffenheit und Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten, zugeschnitten auf die persönliche Situation.

Burnout-Einsteigergruppe: Informationen zu Symptomatik und Entstehungshintergründen, Umgang mit individueller Betroffenheit, Analyse von Ressourcen, Förderung des achtsamen Umgangs mit der eigenen Person, Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten, zugeschnitten auf die persönliche Situation. Im Alltag bei der Umsetzung erarbeiteter Lösungswege auftauchende Schwierigkeiten werden in den jeweiligen Sitzungen mit einbezogen.

Burnout-Fortgeschrittenengruppe: Entwicklung von Selbstkompetenz im Umgang mit der Burnout-Symptomatik und beim Auftreten von Problemen im Alltag mittels Informationen und Übungen zur Konfliktlösung, zur Ziel- und Entscheidungsfindung, zur Selbstmotivation, zur Stärkung der kommunikativen und emotionalen Kompetenz.

Stressmanagement-Gruppe: Information zu Stress und seinen Folgen, Kennenlernen von Entspannungstechniken, Erkennen eigener Stressoren und Erarbeiten von Möglichkeiten zur Verminderung negativen Stresses.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü