Hypnotherapie - Oase ins Licht

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hypnotherapie

Hypnotherapie nach M. Erikson

Die moderne Hypnotherapie hat nichts mit Zauberei zu tun - vielmehr geht es um eine Aufmerksamkeitsfokussierung, die wissenschaftlich nachweisbar bei vielen Störungen und Problemen helfen kann.

Durch die Kraft der Worte wird beim Klienten eine solch tiefe körperliche und geistige Entspannung erzeugt, dass der Zugang zum kreativen Potenzial seines Unbewussten kommt.

Die Anwendungsbereiche der Hypnose als Behandlungsform sind vielfältig. Relativ oft wird sie bei allen Arten der Schmerzregulation eingesetzt: z.B. Geburtsschmerzen, Operationsschmerzen und Kopfschmerzen. Weitere typische Anwendungsgebiete sind Rauchentwöhnung, Abbau von Übergewicht, Schmerzen, Bewältigung von Entscheidungsproblemen und Umgang mit Prüfungsängsten auch Ängste allgemein.

Der Umfang beschränkt sich oft auf wenige Sitzungen.

Die Wirksamkeit der Hypnose wurde bislang in rund 170 internationalen Veröffentlichungen über wissenschaftliche fundierte Studien nachgewiesen. Vom Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapien wurde Hypnotherapie im Jahr 2006 als wissenschaftliche Psychotherapiemethode im Sinne des §11 Psychotherapeutengesetz für Erwachsene in bestimmten Anwendungsbereichen anerkannt.



Eine Reise zu sich selbst, die möglicherweise zu mehr Klarheit und Selbstakzeptanz führt.

Hypnose kann für viele Menschen die Lösung ihrer festgefahrenen Gedanken und Strukturen sein.

Den Trancezustand, den wir erreichen wollen, kann man als Zustand starker Konzentration auf Vorstellungen, Bilder und Gedanken bei gleichzeitiger Verminderung der Umweltwahrnehmung beschreiben. Man vernimmt jedes Wort, bleibt ansprechbar und verliert keineswegs die Kontrolle, wie oft vermutet.

Dabei möchte ich mich klar von der allgemein bekannten „Showhypnose“ abgrenzen.

Der Trancezustand dient dazu, sich zu regenerieren, neu zu orientieren, Lösungen zu finden und dabei erholsame Ruhe und Entspannung zu erfahren.

Im Trancezustand während der Hypnose werden Gefühle intensiver erfahren und Informationen schneller aufgenommen, als im üblichen Wachzustand.

Studien der Universität Tübingen zeigen deshalb, dass Hypnose deutlich effektiver wirkt, als reine Gedankenumstrukturierung  und somit zu den wirkungsvollsten Methoden gehört.

Sie werden von der Vielseitigkeit des faszinierenden Gebietes der Hypnose überrascht sein!

Ich nehme mir Zeit für Sie!
In ruhiger harmonischer Umgebung habe ich ausreichend Zeit, so dass Sie mir Ihre Themen und Probleme erzählen können.
Gemeinsam finden wir einen Weg.

Ich helfe Ihnen dabei, Ihre tief liegenden Stimmungen und Emotionen zu erkennen und auf dieser Grundlage, neue Wege und Lösungen zu entwickeln oder Krankheitssymptome loszulassen. Hierzu kommen verschiedene Methoden der Gesprächsführung und Trancearbeit zum Einsatz.
Im ersten Teil der Sitzung besprechen wir Ihre Themen und Schwierigkeiten. Anschließend führe ich Sie auf eine tiefenentspannende innere Bilderreise. Ich arbeite mit einer Kurzzeittherapie, die aus einer Folge von sechs Sitzungen besteht.


Bitte beachten Sie, dass meine Therapien nicht über gesetzliche Krankenkassen abgerechnet werden, sondern als Privatleistungen vom Klienten bezahlt werden.



 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü