Tibetische Heilmassage - Oase ins Licht

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tibetische Heilmassage

Tibetische Heilmassage & Ausbildung

Tibetische- Heilmassage I & II


Die Tibetische Medizin stammt aus der Zeit des 5./ 6. Jahrhunderts v. Christi und unterlag im Laufe der Jahrhunderte einer ständigen Weiterentwicklung und wurde ebenso von anderen östlichen Heilweisen wie der chinesischen und ayurvedischen Medizin beeinflusst. Die Tibetische Medizin ist mit der buddhistischen Philosophie eng verbunden. Grundlage der Tibetischen Medizin ist das Wissen um die Ganzheit von Körper, Geist und Seele. Was ist die Tibetische- Massage? Die Tibetische Massage hat einen hohen Stellenwert in der Tibetischen Tradition und Medizin. Neben der richtigen Ernährung gehört sie zu den wichtigsten Therapieformen um körperliche Störungen zu beheben bzw. um Störungen zu vermeiden. Durch die Tibetische Massage werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht. Auch hier spielen die drei Körperenergien Lung (Wind), Tripa (Galle) und Bedken (Schleim) eine zentrale Rolle. Diese Energien sind bei jedem Menschen unterschiedlich stark ausgeprägt und bestimmen dessen Persönlichkeit. Durch verschiedene Faktoren wie z. B. ungünstiges Klima, falsche Ernährung, negatives Denken, Streß u.s.w. geraten diese Energien ins Ungleichgewicht und es kommt zu Unwohlsein oder sogar Krankheit. Die tibetische Massage stabilisiert die 3 Energien. Es wird mit den Chakras (Energiezentren) gearbeitet, durch die die Lebensenergie fließt. Die Massage wirkt beruhigend auf den Geist ein und löst Blockaden sowohl auf geistiger wie auch auf körperlicher Ebene.


Ablauf:
Die Massage wird mit Öl in ruhiger Atmosphäre durchgeführt.

Tiefsitzende Blockaden werden auf sanfte Art gelöst und so entsteht das Gefühl der Freiheit und Leichtigkeit. Diese Massage besteht aus zwei Teilen.

Beim ersten Teil werden die Krusten gelöst. Beim zweiten Teil kommt der Stein ins Rollen, so wie es für jeden richtig ist.

Die zweite Massage kann immer wiederholt werden, wenn nicht mehr als 7 Tage dazwischen liegen.


Einzelsitzung

ca. 50 Minuten  
Preis: 53 Euro

Tagesseminar    

10    -    18:00    Uhr
Preis: 260 Euro  

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü